Grundschule Kirchdorf

 

 

 

Unsere Schulordnung

 

Unsere Schule ist ein Ort, an dem viele Menschen viele Stunden gemeinsam verbringen. In ihr sollen sich alle wohl und sicher fühlen. Wir wollen hier miteinander leben und lernen. Dabei soll allen Kindern die Möglichkeit gegeben werden, entsprechend ihrer Fähigkeiten, so viel wie möglich auf dem eigenen Weg zu lernen.

 

Damit uns das gelingt, gibt es Regeln, die für den Unterricht, die Betreuung und den Ganztag gelten:

 

 

 

Organisation

 

  • Wir kommen pünktlich zur Schule, jedoch nicht vor 7:40 Uhr, weil vorher das Schulgelände nicht beaufsichtigt wird.

  • Eltern verabschieden ihre Kinder vor der Schultür und holen sie auch dort nach Schulschluss wieder ab.

  • Während der Schulzeit verlassen wir das Schulgelände nicht.

  • In den großen Pausen gehen wir auf den Schulhof, bei starkem Regen gehen die dritten und vierten Klassen in die Turnhalle. Die ersten und zweiten Klassen bleiben in der Pausenhalle.

  • Die Lehrer oder die Betreuungskräfte beenden den Unterricht / die Betreuungszeit.

  • An der Bushaltestelle stellen wir uns ordentlich auf und drängeln nicht.

     

    Umgang miteinander

  • Wir begrüßen uns und gehen freundlich und höflich miteinander um und sagen „Bitte“ und „Danke“.

  • Wir wollen niemanden beleidigen, auslachen oder ausgrenzen.

  • Wir verhalten uns rücksichtsvoll, sind hilfsbereit und ehrlich.

  • Wir entschuldigen uns, wenn wir einen Fehler gemacht haben.

  • Wir schlagen, treten, kratzen, bespucken,… niemanden.

  • Wir achten das Eigentum anderer.

     

    Im Unterricht

  • Wir halten die Klassenregeln ein, damit alle gut lernen können.

  • Wir helfen uns gegenseitig und räumen unsere Sachen ordentlich auf.

  • Wir erledigen unsere Hausaufgaben regelmäßig und haben unser Material und Sportzeug dabei.

  • Der Klassenraum ist den ganzen Morgen unser Arbeitsraum. Deswegen halten wir ihn sauber und lüften ihn regelmäßig.

     

    Im Ganztag

  • Wenn ich mich für eine AG entschieden habe, bleibe ich dabei. Es gibt keine Wechsel, außer sie sind durch die Schule genehmigt.

  • Beim gemeinsamen Mittagessen in der Mensa verhalte ich mich ruhig und ordentlich. Das bestellte Essen probiere ich auf jeden Fall.

     

    Im Schulgebäude

  • Wir rennen, toben und schreien nicht im Schulgebäude.

  • Wir nehmen keine Messer, Waffen, Streichhölzer oder anderen gefährlichen Gegenstände mit in die Schule.

  • Alle Einrichtungen der Schule – Räume, Geräte, Möbel – sind für alle da, deshalb gehen wir sorgsam damit um.

  • Wir schließen die Türen leise.

  • Wir nehmen keine technischen Geräte (Handy, MP3-Player,…) mit in die Schule.

  • Die Turnhalle darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Wer die Turnhalle verlässt, wechselt die Schuhe.

     

    In der Pause

  • An den Spielgeräten wechseln wir uns ab.

  • Wir werfen nicht mit Gegenständen und im Winter nicht mit Schneebällen, weil es gefährlich ist.

  • Wir gehen sorgsam mit Büschen und Bäumen um.

  • Abfall wird nicht auf den Boden geworfen. Abfall gehört in den Mülleimer.

  • Wir spielen nicht in den Toilettenräumen und hinterlassen sie sauber.

  • Der Hofdienst wird im wöchentlichen Wechsel durch Aushang geregelt.

  • Die Ausgabe des Pausenspielzeuges regeln die 4. Klassen.

     

     

    Wenn ich mich nicht an die Regeln halte, hat das Folgen:

     

  • Ich bitte um Entschuldigung.

  • Ich überlege und leiste eine Wiedergutmachung.

  • Ich erhalte eine zusätzliche Aufgabe oder muss eine weitere Stunde in der Schule bleiben, um nicht erledigte Aufgaben nachzuholen.

  • Ich bekomme Spiel- oder Sportverbot.

  • Ich muss soziale Dienste in der Schule leisten.

  • Ich muss die betreffenden Schulregeln abschreiben, um sie mir besser zu

    merken.

  • Ich muss erst einmal in eine andere Klasse gehen.

  • Meine Eltern werden informiert. (Anruf, Informationsschreiben)

  • Meine Eltern müssen mich sofort von der Schule abholen.

  • Ich werde von gemeinsamen Veranstaltungen (z. B. Ausflügen) ausgeschlossen.

        

     

     

     

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Bitte abtrennen und dem Klassenlehrer zurückgeben

 

 

 

 

 

Wir haben die Schulordnung mit Elterninformationsbrief erhalten und zur Kenntnis genommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________

 

Unterschrift Schüler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________

 

Unterschrift Erziehungsberechtigte