Zirkusprojekt 2017

Die "größte Show der Welt" konnten die Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandten unserer Schüler bewundern. Voller Stolz und Freude präsentierten alle Kinder, was sie in ihren Projektgruppen geübt hatten. Fakire, Piraten, Bodenakrobaten, Clowns, Tierdressuren, Seiltänzer und Artisten am Trapez sorgten für ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Es war sehr beeindruckend, was die Schülerinnen und Schüler in nur zwei Tagen Zirkusprojekt mit ihren Trainern erarbeitet und auch präsentiert haben. Alle drei Aufführungen waren gut besucht und die Stimmung im "blau-weißen Zirkuszelt" erreichte zum Ende jeder Show mit dem Lied des Projektzirkus Probst ihren Höhepunkt. 

Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Bleßmann und sein Team für diese schöne Projektwoche.


Der Zeltaufbau am Sonntag


Der erste Tag


Der zweite Tag


Der dritte Tag


Fotos von den Aufführungen


Ein besonderer Dank geht an unseren Förderverein, der mit Pommes, Bratwurst und Getränken an allen drei Aufführungstagen für das leibliche Wohl gesorgt hat.