Vorlesewettbewerb Regionalentscheid

Michel (4b) und Melinda (3b) haben dieses Jahr unsere Schule beim Regionalentscheid vertreten. Zu Gast an unserer Schule waren Dritt- und Viertklässler der Grundschulen Scholen, Siedenburg, Groß Lessen und Sulingen. Alle Schulsieger lasen der fünfköpfigen Jury bestehend aus Frau Blomberg (Schulbücherei), Frau Siewert (ehemalige Kollegin an unserer Schule), Herrn Thews vom Gymnasium sowie zwei Schülerinnen des Gymnasium Sulingen einen bekannten und auch einen unbekannten Text vor. Alle Leser meisterten ihre Aufgabe ganz hervorragend und machten es der Jury nicht einfach. Bei manchen Platzierungen trennten die Kinder nur wenige Punkte.

Den ersten Platz des Jahrgangs 4 sicherte sich Mats Wiechmann (GS Sulingen) vor Per Schwarze (GS Groß Lessen). Michel schaffte es auch auf das Treppchen und belegte den dritten Platz.

Melinda verpasste knapp den ersten Platz und wurde hinter Emma Hillmann von der Grundschule Siedenburg zweite im Jahrgang 3.

Alle Teilnehmer wurden mit Urkunden und Buchpreisen ausgezeichnet.