Vorlesewettbewerb

Am 16. Februar 2018 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der Grundschule Kirchdorf statt. Zunächst waren in den Vorrunden klassenintern Sieger ermittelt worden. Diese traten dann vor großem Publikum - Mitschülern und Lehrern - und einer Fachjury bestehend aus Frau Ojus, Frau Bublitz (ehemalige Lehrerin der GS Kirchdorf), Frau Thielemann (Schulbücherei Kirchdorf) und Janice Plenge (Schülerin Gymnasium Sulingen) an. Es wurde zunächst ein eigenes Buch vorgestellt und daraus vorgelesen. Im Anschluss lasen die Schülerinnen und Schüler einen Abschnitt aus einem ihnen unbekannten Buch vor.

Alle Teilnehmer wurden mit Buchpreisen oder einem Lesezeichen belohnt.

Die beiden Jahrgangssieger der dritten und vierten Klassen werden am Regionalentscheid teilnehmen.