Vorlesewettbewerb an unserer Schule

Lesen heißt auf Wolken liegen oder wie ein Vogel fliegen. Such dir aus, was dir gefällt! Schau von oben auf die Welt.“

 

Mit diesem Lied wurden am 26.02.2020 die Schüler zu ihrem Vorlesewettbewerb begrüßt.

 

Nachdem in der vergangenen Woche die besten Leser in den einzelnen Klassen ermittelt wurden, starteten nun die Klassensieger, um die besten Leser der Schule zu ermitteln.

 

Zuerst mussten die Kinder aus einem selbst ausgesuchten Buch etwas vorlesen, bevor es an einen unbekannten Text ging.

 

Keine einfache Aufgabe für die Jury, zu entscheiden, wer am besten gelesen hat. Dennoch standen am Ende die Sieger fest.

 

Siegerinnen des Jahrgang 1 wurden Lisette und Emmi. Im Jahrgang 2 siegte Liticia. Sieger des Jahrgangs 3 wurde Titus und in der Jahrgangsstufe 4 gewann Mona.

 

Alle Vorleserinnen und Vorleser bekamen ein Buch oder ein Lesezeichen - gesponsert von unserem Förderverein - als Preis überreicht.

 

Titus und Mona werden nun am 05.03.2020 unsere Schule beim Regionalentscheid in Siedenburg repräsentieren.